Am 06.10.2019 fuhren wir mit zwei Teams zur ersten Vorrunde der Bezirksmeisterschaft nach Grimma in die Turnhalle der Grundschule „Bücherwurm“.

Lok II spielte mit Delia, Greta, Noelle, Olivia und Viviana in der Staffel B gegen VV Grimma I und SV Reudnitz I und wurde von Norman betreut. Gegen die starken Mädchen aus Grimma, die am Ende die Vorrunde gewannen, hatten wir keine Chance und verloren klar mit 0:2. Gegen die Erste aus Reudnitz lief es besser. Trotzdem mussten wir uns auch hier geschlagen geben, mit 23:25 und 19:25 war es aber schon ziemlich knapp.

In der Runde um Platz 5 spielten wir gegen VV Grimma II und SV Reudnitz II. Das Spiel gegen Grimma ging leider mit 0:2 verloren, davor haben wir aber prima gekämpft und Reudnitz II mit 27:25, 21:25, 15:12 knapp geschlagen! So erreichten wir am Ende den 6. Platz.

Lok I spielte mit Angelina, Emily, Faina, Helen, Jette und Nele in der Staffel A gegen SG Blau Weiß Altenhain, VV Grimma II und SV Reudnitz II, an der Seitenlinie stand wie gewohnt unsere Josi. Nach der 0:2-Niederlage gegen die starken Altenhainer lief es besser: Gegen die Zweite von Grimma machten wir weniger Fehler und auch die Aufschläge kamen sehr gut, wir gewannen klar mit 2:0. Dasselbe gelang uns auch gegen die Zweite aus Reudnitz.

Im Halbfinale ging es dann gegen die Erste aus Grimma. Hier waren wir ohne Chance und verloren 0:2. Im Spiel um den 3. Platz war die Erste aus Reudnitz unser Gegner. Im ersten Satz lief es noch nicht so gut und wir verloren mit 16:25. Dank der Tipps von Josi kamen wir danach besser ins Spiel und gewannen die folgenden Sätze mit 25:21 und 17:15 – dritter Platz!

Spielbericht: Emily und Helen

TwitCount Button