Die zweite Vorrunde der Beziksmeisterschaft wurde am Sonntag dem 3.11.19 in Engelsdorf ausgetragen. Wir sind dort mit 2 Teams gestartet. In Lok 1 haben Emily, Nele, Faina, Angelina, Jette und Helen gespielt und in Lok 2 Greta, Delia, Olivia, Marie, Noelle und Viviana.

Das erste Spiel haben wir gegeneinander gespielt und Lok 1 hat beide Sätze 25:11 gewonnen. Das zweite Spiel hat Lok 1 gegen Altenhain gespielt und hat den ersten Satz 25:18 und den zweiten ganz knapp 25:23 gewonnen. Danach hat die Lok 1 ein starkes Spiel gegen Grimma 2 gespielt und den ersten Satz mit 25:17 und den zweiten mit Satz mit 25:20 gewonnen. Trotzdem hat es leider nicht zum Sieg gegen Grimma 1 gereicht und wir haben den ersten Satz 25:13 und den zweiten mit 25:7 verloren.
Das zweite Spiel hat die Lok 2 ebenfalls gegen Altenhain gespielt und leider beide Sätze mit 13:25 und 12:25 verloren.
Beim dritten Spiel gegen Reudnitz 2 hat sich die Lok 2 sehr gesteigert und den ersten Satz mit 25:17 und den zweiten Satz mit 25:20 gewonnen.
Beim vierten und letzten Spiel gegen Reudnitz 1 hat die Lok 2 den ersten Satz 25:20 gewonnen, doch den zweiten und den dritten Satz mit 25:19 und 15:6 verloren.
Wir haben im Trainingslager sehr viel dazu gelernt und bedanken und ganz herzlich bei allen, die uns jederzeit unterstützen.

Text: Viviana

TwitCount Button