Herren Stadtklasse 9.Spieltag gegen Rotation

Ohne Hauch einer Chance !

Zum Auswärtsspiel mussten wir bei den Jungs von Rotation 1950 ran. Die Hausherren starteten stark und wir schwach.
Uwe mit miesen 369 Holz lies gleich mal 67 Holz drin und wurde zu recht zum Streichergebnis. Heiko konnte zwar gegen seinen Gegner 7 Holz raus holen, aber sein Gegner wurde ebenfalls zum Streichergebnis bei den Hausherren. Frank bot eine gute Leistung, zu einer Glanzleistung reichte es aber nicht. Auch er lies 31 Holz auf der Bahn. Torsten ebenfalls mit einer guten Leistung, büsste trotzdem 33 Holz ein, da sein Gegner Tagesbester wurde. Micha mit durchwachsender Leistung lies nochmals 44 Holz auf der Bahn. So kamen wir zwar zu einen guten Auswärtsergebnis mit 1592 Holz, aber gegen die geballte Ladung der Hausherren hatten wir nie eine Chance. Rotation bot eine kompakt starke Mannschaftsleistung und belohnte sich mit neuen Bahnrekord von 1747 Holz. Nochmals herzlichen Glückwunsch an die Hausherren.

Ich wünsche mir nach dieser Klatsche eine gute Mannschaftsleistung zu unserem letzten Heimspiel der Saison. Hier geht es darum, das wir unsere weiße Heimweste nicht verschmutzen.
Also Männer, haut nochmal richtig rein um die letzten Heimpunkte zu sichern.