Herren Stadtliga 7.Spieltag gegen Dölzig

Schwere Bahn !

Zu unserem letzten Auswärtsspiel in diesem Jahr mussten wir in Dölzig ran, was keine leichte Aufgabe werden würde, da es eine neue Bahn ist.

Uwe endlich wieder mit dabei konnte nicht so überzeugen mit seinen 363 Holz, was aber verständlich war. Der Rückstand von 31 Holz war ja noch lösbar. Heiko mit 382 Holz konnte 11 Holz zurück holen. Micha kam nicht so zurecht und lieferte enttäuschende 356 Holz ab, da sein Gegner einen guten Tag hatte und 431 Holz spielte war der Rückstand jetzt enorm, 95 Holz. Frank hatte auch so seine Probleme mit dieser Bahn und lieferte ebenfalls schlechte 368 Holz ab. So war eigentlich schon alles gelaufen bei 98 Holz Rückstand. Torsten hatte auch seine Probleme, konnte aber unter diesen Bedingungen aber 387 Holz abliefern. So haben wir klar und deutlich mit 130 Holz verloren.

Glückwunsch an die Jungs aus Dölzig zu Ihrem Heimerfolg und der schönen Renovierung dieser neuen Kegelbahn, auch wenn diese schwierig zu spielen ist.
So Männer jetzt noch mal am Samstag zum letzten Heimspiel in diesen Jahr alles geben was Ihr noch so auf der Kirche habt.
Es geht etwas besser und mit einer guten Leistung zu verabschieden wäre ja auch schön, zumal wir im Aufwärtstrend sind.
Los geht es Männer !