Vereinsshop bei Sport for Teams by Wosz Fan Shop

Hallo liebe Vereinsmitglieder, Eltern, Verwandte, Freunde und Sponsoren,

im November 2018 trat das Team von Sport for Teams um Thorsten Görke an uns heran, um eine neue Möglichkeit des Bestellens im Fan Shop vorzustellen. Nach sehr guten Gesprächen dürfen wir nun, unseren eigenen Onlinshop, mit der offiziellen Vereinsausstattung euch präsentieren.

Ab sofort kann jeder von euch nach Herzenslust online einkaufen. Einfach den gewünschten Artikel in den Warenkorb legen, gern noch mit dem gewünschten individuellen Druck versehen lassen und bezahlen. Der Artikel kommt nun direkt zu euch nach Hause oder kann wie gewohnt im Fan Shop abgeholt werden.

Wir haben euch ein tolles Sortiment zusammengestellt. Vom T-Shirt, Regenjacke bis zum Wimpel oder Stutzen könnt ihr nun alles ganz leicht und schnell käuflich erwerben. Schaut doch selbst mal rein und klickt euch durch das Angebot. Weitere Artikel werden Stück für Stück folgen und somit unser Sortiment stetig erweitern.

Wir freuen uns schon auf euren Besuch im Onlineshop.

Auf allen Hauptseiten wurde das Sport for Teams by Wosz Logo installiert, welches auf den Shop weiterleitet.
WOSZ-FAN-SHOP GbR

oleo Sommer-Trainingslager beim SV Lok Engelsdorf

„Gibt es etwas Schöneres, als in den Ferien Fußball zu spielen?“

„Nein“ sagten sich 42 Kids im Alter von 7 bis 12 Jahren und standen am 6. August 2018 pünktlich 8:30 Uhr auf dem Gelände des SV Lok Engelsdorf. Das Besondere, es war das 1. Fußball-Camp auf dem Vereinsgelände. Nun hieß es 5 Tage „Fußball, Fußball, Fußball!“ und das bei extremen Temperaturen weit über 30 Grad. Die umliegenden Märkte freute es – stieg doch der Verkauf von Wasser und Eis durch das Camp enorm.

Der Tag startete immer entspannt mit Frühstück. Anschließend ging es auf den Fußballplatz, wo zunächst ein Eröffnungsspiel z.B. „Brennball“ oder „Der heilige Raum“ statt fand.

Anschließend erfolgte eine Einteilung in altersgerechte Gruppen. Die Vormittage stand zunächst Stationsbetrieb an. Am Montag zum Thema „Balltechnik“, Dienstag „Pass-Formen“. Am Mittwoch fanden „Minispiele“ statt. Den Jungs und Mädels (2) merkte man an, dass sie Spaß mit den gezeigten Übungen hatten, denn sie übten sehr konzentriert.

Des Weiteren startete am Mittwoch für Lion und Hendrik (beide D1 des SV Lok Engelsdorf) und Lorenz (eigentlich Hockeyspieler, mit dem großen Wunsch zum Fußball zu wechseln) unter Anleitung von Andreas Naumann, selbst aktiver Torwart, das Torwart-Training. Und die Kids waren begeistert, saugten jeden noch so kleinen Hinweis auf.

Wenn es dann nach einer ausgiebigen Mittagspause am Nachmittag hieß „Fußball-Spiel“, war die Freude groß. Endlich konnten die Kids zum einen zeigen, was sie schon können und zum anderen umsetzen, was sie Vormittags geübt hatten. Und die Zuschauer konnten schöne Fußballspiele und tolle Tore sehen. Da staunten selbst die Torwarte. Aber auch sie zeigten tolle Paraden und verhinderten so einige Torchancen. Auch hier sah man den Erfolg des Torwart-Trainings.

Am Donnerstag- und Freitagvormittag konnten die Kids, außer der Torwarte (sie steckten ihre komplette Energie und Zeit ins Torwarttraining), das oleo-Fußball-Abzeichen in „Gold“, „Silber“oder „Bronze“ erwerben. Der Ehrgeiz war geweckt.

Am Freitagnachmittag stand das große Abschluss-Turnier an. Nachdem die Spiele die Woche über immer in altersentsprechenden Gruppen statt fanden, wurden nun 5 Teams „Groß und Klein zusammen“ gebildet. Nachdem es erst ein leichtes Gemecker gab, merkten auch die Großen schnell, dass es genauso Spaß macht, mit Jüngeren zu spielen. Fußball verbindet eben. Und die Jüngeren zeigten den Großen, dass sie es genauso drauf haben und Tore schießen können. Auch nahmen die Jüngeren den Älteren öfters mal den Ball ab. Die Spiele waren wirklich spannend und am Ende siegte Team BLAU mit 10 von 12 möglich Punkten.

Zum Abschluss erhielten die Kids ihre Urkunden für das bestandene oleo-Abzeichen. Hier wurde jedes einzelne Kind und seine Leistung bejubelt.

Toll war auch, dass täglich von den Trainer die drei besten Spieler der „Großen“ und „Kleinen“ geehrt wurden. Am Freitag dann die zwei besten Spieler jedes Teams. (hier ging es aber nicht nur um Leistung, sondern auch FairPlay – Verhalten etc) So schafften es alle drei Torwarte verdient je einmal zu den besten Spielern zu gehören. Hut ab vor Lorenz, der gerade auch beim Abschluss-Turnier alles raus holte und als „Nicht-Aktiv-Fußballspieler“ zeigte, was er drauf hat.

Fazit: Es hat sich gelohnt, die „oleo-Fußballschule“ für das Sommer-Trainingslager nach Engelsdorf zu holen. Die Kids hatten eine Menge Spaß und haben einiges für die kommende Saison und danach mitgenommen. Das Miteinander war, auch Dank der Trainer SUPER.

Weiterlesen

Projekt Kunstrasen – Finanzierung

Der erste Schritt ist getan!!!

Die Sponsorentafel ist angebracht. Hiermit möchte ich mich rechtherzlich bei der Firma Graphicar und der Familie Haucke/Bürger für das Sponsoring der Werbetafel bedanken.
Nun liegt es an uns, der Abteilung Fußball, den Spielern, Eltern und Gr0ßeltern, wie schnell wir unser Projekt umsetzen. Unser Präsident Lutz Lehmann hat schon eine Betrag (1000€) auf unser Spendenkonto als erster überwiesen.

Hier die Daten des Spendenkontos:
Verwendungszweck: Projekt Kunstrasen
IBAN: DE24 8605 5592 1100 9321 23
BIC: WELADE8LXXX

Subbotnik 25.11.2017

Hallo Engelsdorfer,

anbei die Liste für unseren Subbotnik 2017.

Schwerpunktarbeiten:
• Ausheben der neuen Fundamentlöscher auf Spielfeld 2 (neue Ballfanganlage wird 2017 noch gesetzt)
• Entfernung aller Wurzeln mit einem Bagger (Fahrer wird hier dringend benötigt)
• Das Verteilen der Erde an Spielfeld 4 (Bobcat wird hierfür bereitgestellt, Fahrer wird benötigt)
• Zurückschneiden des Gestrüpps an Spielfeld 4, sodass der Nachwuchs besser an verschossene Bälle wieder kommt
• Lasurarbeiten wenn das Wetter es zulässt
• Reinigung aller Kabinen und Sanitäranlagen
• Und vieles mehr

Treffen wird 9 Uhr sein und angedacht ist das ganze bis 12 Uhr. Danach wollen wir grillen und den Tag ausklingen lassen.

Was wird alles Benötigt:
• Spaten, Schippen
• Harken, Rechen und Hacken
• Schubkarren
• viele helfende Hände

Ich bitte um rege Teilnahme.

Vielen Dank

D1 Spielersuche Jahrgang 2005

Hallo Fußballkinder des Jahrgangs 2005,

wir sind auf der Suche nach neuen Spielern für unsere D1 des Jahrgangs 2005 für die neue Saison 2017/18. Wenn du gern Fußballspielst in der Schule, auf dem Bolzplatz oder im Verein und du Teil einer Mannschaft sein möchtest, oder eine neue sportliche Herausforderung suchst, können wir dir hier gern helfen. Wir würden uns freuen, wenn du dich bei unseren Trainern einmal meldest oder einfach zu den Trainingszeiten vorbei schaust.

Montag 17:00 bis 18:30 Uhr
Mittwoch 17:00 bis 18:30 Uhr

Unsere beiden Trainer heißen:

Tony Frenzel Udo Friebel
Tel.: 0160 / 5578920 Tel.: 0152 / 33736991

Fußballnachwuchs sucht Übungsleiter/Betreuer

Zur weiteren Unterstützung unserer Übungsleiter / Trainer im Nachwuchsbereich Fußball und Absicherung des Trainings – und Spielbetriebes sucht der SV Lok Engelsdorf entsprechende engagierte Betreuer/-innen bzw. Übungsleiter /-innen für unsere Kinder und Jugendlichen.

Vor allem für die G- und E-Jugend benötigen wir zur Saison 2015/16 interessierte Mitstreiter. Interessenten ( Vereinsmitglieder, Eltern oder bisher Vereinsfremde) sollten sich bitte im Sportbüro des SV Lok Engelsdorf ( jeden Dienstag 17-19 Uhr ) oder bei Sportfreund Matthias Peuckert ( Tel. 0172/9243908 ) melden.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und Engagement – unsere Kinder brauchen sie und haben sie verdient.