D2 Junioren 2.Kreisklasse 8. Spieltag gegen SV Lipsia 93 Eutritzsch

Nach viel Schatten nun endlich wieder Licht

SV Lok Engelsdorf – SV Lipsia 93 Eutritzsch II 6:0 (3:0)

… am Sonntag, den 05.11.2017, trafen unsere D2 – Junioren auf die Jungs von der SV Lipsia 93 Eutritzsch.

Nach den zuletzt sehr überhasteten und unktrollierten Spielen merkte man unseren Engelskickern an, dass sie diesmal zeigen wollten, was in ihnen steckte.

Da sahen Trainer und Fans von Beginn an viele gute spielerische Ansätze, Kampf und hohes Laufspiel. Und so kamen in den ersten zehn Minuten beide Mannschaften zu Chancen. In der 12. Minute war es dann soweit und Hendrik, der nach diversen Dribblings als rechts Außen (und das als Linksfuß) diesmal durchkam und der Gegner die Flanke/Schuss ins eigene Netz lenkte.- 1:0 Tooooooooor. Das gab nun Selbstvertrauen und zwang die SV Lipsia nun noch offensiver zu agieren. Im Training diese Woche noch geübt, besannen sich unsere Kicker nun endlich wieder vermehrt auf das Passspiel zurück. Nach Ballerorberung bekam Sascha den Ball und setzte zum Konter an. Gerade eingewechselt lief Julius in der Mitte mit und netzte den Ball nach mustergültigem Pass von Sascha in die Maschen! 2:0.

Weiterlesen

D2 Junioren 2.Kreisklasse 3.Spieltag gegen Leipzig-Ost

3.Spiel -> 3.Sieg

SV Lok Engelsdorf – SV Leipzig-Ost 1858 4:3 (3:1)

Am Sonntag, den 03.09.2017 um 10:30 Uhr, war es soweit und unsere Kicker machten sich auf, um die zuletzt gezeigten Leistungen abzurufen und verbessern zu können.

Die angereisten Fans sahen eine erste Halbzeit, wo fußballerisch jedem auf dem Platz schnell klar war, wer hier heute gewinnen wird. Dennoch verrannen die Minuten und das Spiel war von viel Hektik, falschen Einwürfen und diversen Fehlpässen geprägt. Dennoch war es dann nur eine Frage der Zeit bis Kevin und Sascha eine schöne Passstafette nutzten und Kevin dann zur verdienten 1:0 Führung in der 21. Minute traf. Eine Führung, die er selbst nur zwei Minuten erhöhte indem er den verunglückten Abstoß des Gegners abfing und dann einnetzte. 2:0!!! Mit den Köpfen schon in der Halbzeit nutzte der Gegner ein von zwei im Spielfeld befindlichen Bällen und schaffte so den irregulären aber zählenden Anschlusstreffer. 2:1. Nun war es an unseren Kickern, das Heft wieder in die Hand zu nehmen. Nachdem Sascha im Strafraum zu Boden kam, gab es leider keinen Pfiff sondern der Ball landete beim eingewechselten Daniel, der sich ein Herz nahm und aus ca. 20 Metern in den Winkel schoss. WOW!!! 3:1 und Halbzeit!

Weiterlesen

F1 + F2 Junioren FairPlay-Liga 3.Spieltag gegen Eutritzsch

F1 und F2 knüpfen an die tollen Leistungen der Vorwoche an und siegen zu Hause

Pünktlich und zeitgleich begannen unsere Jungs & Mädels ihre Heimspiele gegen die Zweite und Dritte der Lipsia Eutritzsch.

Zur F1:

SV Lok Engelsdorf – SV Lipsia 93 Eutritzsch II 1:0 (1:0)

Wenngleich der Start erneut noch sehr hektisch war und die weiten Abstöße der Gegner schnell zum 0:1 führten, besannen sich unsere Kicker auf Ihre Stärken. Mit schönem Passspiel und kluger Raumaufteilung trafen wir dann sehr oft das Aluminium und dann die Maschen. Hervorragend klappte heute das Flügelspiel mit anschließender Flanke und Toooooor. Dickes Lob für alle Kicker, die heute bewusst ihren schwachen Fuß einsetzten und Erfolg hatten.

Trotz zweier weiterer Gegentore und einem nicht gegebenen Tor steckte unsere Mannschaft nicht auf. Das Abfangen der weiten Anstöße, kluge Spieleröffnungen gepaart mit tollem Zusammenspiel der Offensive führte dann zu einem hoch verdienten 7:3 Sieg. Auch die Ecken und das Einwurfverhalten waren ebenfalls super und zeigten die Früchte des Trainings. Wenn überhaupt gilt es defensiv noch ruhiger in der Ballannahme zu werden. Aber die Bundesliga kommt ja noch ;-).

 

Zur F2:

SV Lok Engelsdorf -SV Lipsia 93 Eutritzsch III 1:0 (1:0)

Auch die Jungs & Mädels der F2 konnten heute auf ihre Leistung erneut stolz sein. Sie gingen früh durch Simon in Führung. Alex, der sich in der Mannschaft sichtlich wohlfühlt, traf dann in Folge und machte gleich zum ersten Heimspiel vier Tore (echt Klasse ). Aber auch der heutige Kapitän Ben, Elias und Amelie trafen und sorgten so für den verdienten 9:1 Endstand. Aber all das ging eben nur durch eine geschlossene Mannschaftsleistung. Also auch die von Ceddy (TW), der den Ball fest im Griff hatte, sowie der überall einsetzbare Michi und Joe, der Kämpfer. Jeder zeigte seine Qualitäten und egal wo oder wer, das Spiel haben wir uns nicht mehr aus der Hand nehmen lassen.

Die nächsten Gegner heißt es aber genauso wieder ernst zu nehmen und früh zu stören, aber auch da werden wir wieder ALLES geben.

Riesen Glückwunsch auch an die F3 Junioren, die ebenfalls ihren ersten Heimsieg der Saison einfuhren!

Einer für ALLE – ALLE für Einen …. Ahu-Ahu-Ahu

F1 Junioren FairPlay-Liga 2. Spieltag gegen FC International

Erster Saisonsieg

FC International Leipzig – SV Lok Engelsdorf 0:1 (0:0)

Mit Kopf, Herz und feinem Füßchen siegt die F1 gegen die Erste vom FC International nach tollem Kampf mit 4:5 auswärts.

Am Samstag, den 26.08.2017, lag nach leicht missglücktem Beginn unsere Startelf mit Anton, Gregor, Emi, und Michi sowie Jannis und Joe schnell 1:0 hinten. Doch langsam bekamen unsere Jungs (an dieser Stelle nochmal gute Besserung an Amelie, Leonie u. Ceddi💐) das Spiel in den Griff. Die eingewechselten Fynn, Simon und Pitti fügten sich nahtlos ein und erhöhten das Dauerpressing. Nach Handspiel des Gegners glich Pitti per 9-Meter zum 1:1 aus.
In Folge belohnten sich unsere Kicker jedoch nicht und ließen auch fußballerisch einiges ungenutzt. Dies nutzte der Gegner und schoss im Konter aus der Ferne zum 2:1. Doch das konnten wir auch und Jannis fasste sich ein Herz und netzte aus gut 18 m in den Winkel. Toooooor. Nun ging es hin und her und es war der Gegner, der durch einen erneuten Konter und wieder aus der Ferne kurz vor Halbzeit zum 3:2 erhöhte.

Weiterlesen

F2 Junioren FairPlay-Liga 1.Spieltag gegen SV Brehmer II

Neue Saison, Erster Sieg

SV Lok Engelsdorf – SV Brehmer Leipzig II 1:0 (1:0)

Nach holprigem Beginn in der Ersten Halbzeit mit einigen nicht zu ende gespielten Offensivaktionen kamen unsere Jungs und Mädels langsam in Fahrt. Der am Vortag noch kranke Simon setzte sich auf der linken Seite super durch und flankt auf den heranstürmenden Marik, der seinerseits frei vorm Tor lässt sich die Chance nicht entgehen und netzt ein zum 1:0 !!! Der SV Brehmer zeigt, dass sie aus dem Pokalspiel gelernt haben und setzen ihre schnellen offensiven Kräfte immer wieder gut ein. Allzu oft vergaßen wir mit den Außenpositionen die Arbeit nach Hinten, all zu oft ging dies gut, da Michi mal wieder alles oberhalb der Grasnarbe beackerte und Amelie im 1vs.1heute kaum zu überwinden schien…. und dennoch 1:1. Aber das machte nichts, denn Simon und Marik ziehen das wieder gerade. 2:1 – Doppelpacker Marik reißt die Arme hoch, nach einem Spielzug, der wie das 1:0, wie einstudiert aussah. Zu erwähnen unser Neuzugang Jamie erhält seine ersten Spielminuten im Trikot der Engelsstürmer und sammelt somit erste Spielerfahrungen.

Weiterlesen

F1 Junioren FairPlay-Liga 1. Spieltag gegen SV Brehmer

Knappe Niederlage

SV Lok Engelsdorf – SV Brehmer Leipzig 0:1 (0:0)

Leider ging das erste Spiel der noch jungen Ligasaison trotz großen Kampfgeistes und einer spielerisch sehr guten 2. Hälfte verloren.
Dabei waren unsere Gegner fußballerisch nicht auf unserem Niveau. Mit einem Chancenanteil von 17:4 Chancen und vielen tollen Pässen, gerade in der 2. Hälfte, waren es die teils noch zu hektischen oder hier und da zu eigensinnigen Abschlüsse, die irgendwann auch noch rein gehen werden. Der SV Brehmer kontert mit drei langen Bällen i.V.m. drei Weitschüssen, die unhaltbar rein gingen.

So laufen unsere Mädels und Jungs immer dem Rückstand hinter her und kämpfen sich jedoch immer wieder mit schönen Spielkombinationen ran. (Stark!) Zum Schluss fehlten nur noch ein paar Minuten und wir hätten das Ding noch gedreht; so aber unverdient verloren.

Aber Kopf hoch, im nächsten Spiel werden wir noch mehr leichte Fehler vermeiden und dann mit Vollgas gegen einen nochmal stärkeren Gegner unser bestes geben. Aber nur so werden wir stärker!!!
Ahu-Ahu-Ahu.

F2 Junioren 6.Spieltag FairPlay-Liga gegen Zwenkau + Weihnachtsfeier

F2-Jugend beendet Hindenrundensaison mit einem 4:1 Heimsieg gegen den VFB Zwenkau 02 und belohnt sich mit toller Weihnachtsfeier…

SV Lok Engelsdorf – VfB Zwenkau 02 III 1:0 (0:0)

… am 26.11.2016 war es soweit und der Tabellennachbar, VFB Zwenkau 02, kam zum letzten Heimspiel der Hinrunde zu unseren Engelsdorfer Engelsstürmern (F2-Junioren).

Mit den Begrüßungsworten der Zwenkauer Trainerin „Wir sind gekommen, um die ersten Punkte der Saison einzufahren!“ folgten der Kampfansage direkt die Mädels des VFB, die im Schnitt unsere nicht schlecht staunenden Kicker um einen Kopf überragten. Dass dies doch nicht so leicht werden würde, merkte der Gegner schnell, als unsere Engesstürmer sich mit allem dagegen stemmten und spielerisch das Spiel überraschenderweise dominierten. Allein die Chancenauswertung lief noch nicht so wie gewünscht. Aber auch das änderte sich in der zweiten Halbzeit und unsere Engelsstürmer belohnten sich vier Mal und ließen in der Nachspielzeit nur ein Gegentor zu. Endstand 4:1 !!! (WAAAAAAAANSINNNNN)

Weiterlesen

F2 Junioren 2.Spieltag FairPlay-Liga gegen SV Eiche Wachau

Erstes Heimspiel, erster Saisonsieg!!!

SV Lok Engelsdorf – SV Eiche Wachau 1:0 (1:0)

Am Sonntag, den 28.August 2016, war es soweit. Unsere Engelsstürmer (F2) hatten in Ihrem ersten Heimspiel die Jungs von der SV Eiche-Wachau zu Gast.
Doch erst einmal galt es die unglückliche Auftaktniederlage zu verdauen und aus den Köpfen unserer Minikicker zu bekommen. Aufgrund von drei personellen Ausfällen konnte SV Eiche-Wache jedoch nur mit fünf Spielern anreisen, sodass schnell klar war, dass in einem 1 zu 4 Modus gespielt wurde.

Weiterlesen