Engelsdorf (13.09.19) Während die Spielerinnen unserer ersten Damenmannschaft auf den 1. Heimspieltag am Sonntag hinfiebern, starteten Talente des SV Lok Engelsdorf am heutigen Freitag nach Szamotuly (Polen) zu einem Turnier mit der sächsischen Landesauswahl. Mit Marie, Ellen, Paula, Salome und Sina (Foto von links nach rechts) stehen derzeit gleich 5 Engelsdorfer Nachwuchstalente im Auswahlkader des Jahrganges 2006/07 des Sächsischen Sportverbandes Volleyball (SSVB) und werden mit ihren Mitspielerinnen einen Vergleich mit 7 polnischen Teams bestreiten. Wir wünschen den Mädels viel Erfolg!

Salome, die ihre ersten Grundlagen beim VV Grimma erlernte und seit 2019 beim Talentestützpunkt SV Lok Engelsdorf trainiert und spielt, wagte zu Beginn des neuen Schuljahres den Schritt ans Sportgymnasium Dresden (spielt weiterhin für Engelsdorf). Auch Marie, Paula und Sina (alle L.E. Volleys) wechselten in den Engelsdorfer Stützpunkt, um ihren nächsten Schritt im Volleyball zu gehen. Mit Ellen schaffte ein Engelsdorfer „Urgestein“ den Sprung in den 12er Kader unter Landestrainer Jens Neudeck.

TwitCount Button