C Junioren

10. Leipziger Cup – C-Jugend vs. SV Fortuna Leipzig

10. Leipziger Cup – C-Jugend vs. SV Fortuna Leipzig

2. Pokalrunde im Leipziger Cup und gleich ein Derby! Pokalstimmung und Derbyatmosphäre, besser hätte es die Losfee mit uns nicht meinen können. Zumal die oft genutzte Plattitüde mit dem Pokal und seinen eigenen Gesetzen nur daher rührt, dass der vermeintlich leichte Gegner meist unterschätzt wird. Dies sollte uns so nicht geschehen, da es in einem Nachbarschaftsduell um mehr geht als[weiterlesen…]

4. Spieltag C Jugend vs. TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990

4. Spieltag C Jugend vs. TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990

Etwas ungläubig und geschafft, aber auch glücklich und erleichtert verließen die lokschen Nachwuchskicker von der Hans-Weigel-Straße die heimische Spielstätte. Dem noch punktlosen Tabellenzwölften TSV Böhlitz-Ehrenberg genügte eine gute disziplinierte Defensivleistung und ein Keeper, der zur richtigen Zeit am richtigen Ort war, um die Engelsdorfer Mannschaft, Trainerteam und Fans verzweifeln zulassen und größeren Schaden von seiner eigenen Mannschaft abzuwenden. Wer das[weiterlesen…]

C2 Junioren 1. Kreisklasse Staffel II – 21. Spieltag gegen SV Mölkau 04 I

C2 Junioren 1. Kreisklasse Staffel II – 21. Spieltag gegen SV Mölkau 04 I

Meisterschaft am vorletzten Spieltag gesichert Am 27.5.2019 stand das vorletzte Saisonspiel der C2-Junioren gegen die Mannschaft des SV Mölkau 04 I an. Da unseren Spielern bewusst war, dass sie mit einem Sieg die Meisterschaft vorzeitig perfekt machen können, war der Siegeswille enorm, der Druck jedoch auch. Weit über 100 (!!!) Zuschauer verfolgten das Spiel bei angenehmem Fußballwetter. Auf der Tribüne[weiterlesen…]

C1 Junioren Landesklasse Nord  25.Spieltag gegen SG Olympia

C1 Junioren Landesklasse Nord 25.Spieltag gegen SG Olympia

Sieg zum Saisonabschluss SV Lok Engelsdorf – SG Olympia 1896 Leipzig 1:0 (1:0) Zum heutigen letzten Saisonspiel empfingen wir die Gäste von Olympia auf unserer heimischen Blümchenwiese. Mit einem Punktgewinn winkte uns das Erreichen der 50Punkte Marke, den 4.Platz hatten wir schon sicher. Dementsprechend gingen wir das Spiel mit Selbstvertrauen und hohem Engagement an. Unsere Gäste, welche vor dem Spiel[weiterlesen…]

C1 Junioren Landesklasse Nord 24.Spieltag gegen BSG Stahl Riesa

C1 Junioren Landesklasse Nord 24.Spieltag gegen BSG Stahl Riesa

Die Serie hält BSG Stahl Riesa – SV Lok Engelsdorf 1:1 (0:0) Heute führte uns die Ansetzung zum Tabellenführer nach Riesa. Lange Anfahrt, schwülwarmes Wetter, Jugendweihewochenende …… es kam einiges zusammen um nicht die besten Voraussetzungen für den Gastauftritt zu haben. Unbeeindruckt von den Voraussetzungen und der Tabellenposition der Gastgeber starteten wir mit viel Selbstvertrauen ins Spiel. Die nunmehr schon[weiterlesen…]

C1 Junioren Landesklasse Nord 17.Spieltag gegen  1. FC Lokomotive Leipzig II

C1 Junioren Landesklasse Nord 17.Spieltag gegen 1. FC Lokomotive Leipzig II

Loktreffen am Donnerstag Abend 1. FC Lokomotive Leipzig II – SV Lok Engelsdorf 0:4 (0:1) Zum zweiten Spiel binnen dreier Tage fuhren wir heute nach Probstheida, um uns dort mit der blau gelben Lok zu messen und bei optimalem Ausgang Rang 4 fix zu machen. Nachdem am Montag einige der Jungs teilweise deftig aus dem Spiel getreten wurden, stand der[weiterlesen…]

C1 Junioren Landesklasse Nord 22.Spieltag gegen FSV Oschatz

C1 Junioren Landesklasse Nord 22.Spieltag gegen FSV Oschatz

Auswärtserfolg in Oschatz FSV Oschatz – SV Lok Engelsdorf 0:7 (0:4) Heute reisten wir bei fast schon hochsommerlichen Temperaturen zum Tabellenschlusslicht nach Oschatz. Jeder, der selber schon mal Fußball gespielt hat, weiß das dies die schwersten Partien sind, weil jeder im Kopf schon die Höhe des Sieges einplant. Unsere Gastgeber, mit 0 Punkten und im Durchschnitt 6,5 Gegentoren pro Spiel[weiterlesen…]

C1 Junioren Landesklasse Nord 21.Spieltag gegen FC Eilenburg

C1 Junioren Landesklasse Nord 21.Spieltag gegen FC Eilenburg

Auswärtsdreier gebucht FC Eilenburg – SV Lok Engelsdorf 1:5 (0:2) Am heutigen Sonntag führte uns unsere Auswärtsfahrt ins nahegelegene Eilenburg, um dort das Rückspiel gegen den vorjährigen Landesligaabsteiger zu bestreiten. Im Hinspiel behielten wir mit 5:2 daheim die Oberhand. Jetzt, 5 Monate später erwarteten wir ein intensives Spiel gegen Gastgeber, die nicht nur zwei der besten Ligatorschützen in ihren Reihen[weiterlesen…]